Schnelle Lieferung und kostenloser Versand ab 39 ¤ innerhalb Deutschlands
Ihr Merkzettel ist leer.
Ihr Warenkorb enthält
Ihr Warenkorb ist leer.
Wildborn Newsletter: Jetzt anmelden und 3¤ Coupon sichern

Hundefutter mit Kartoffel

Die Kartoffel, eine Alternative zum Getreide?

Kartoffeln können als energieliefernde Futterkomponente in Hundefutter Getreide ersetzen. Sie sind stärkereich, enthalten hochwertiges Eiweiß, wenn auch nur in geringen Mengen, und sind kaliumreich. Die Akzeptanz bei den Hunden ist gut und es wird in der Regel ein Anteil von bis zu 50% in der Nahrungsration gut vertragen. Bei der Verarbeitung müssen wichtige Dinge, wie das Entfernen der Keimlinge und Aussortieren von grün gewordenen Knollen beachtet werden, da diese das giftige Solanin enthalten.

Süßkartoffeln – Die gefüllten Vitalstoff-Pakete

In Süßkartoffeln sind viele Nähr- und Vitalstoffe, wie Vitamin C, B2, B6 und E sowie Biotin (Vitamin H)) enthalten und sind somit sogar dem Vitamin C und E überlegen. Auch enthalten sind Carotinoide, die Krebs, Arteriosklerose, Rheuma, Alzheimer, Parkinson, Grauen Star, Alterung etc. vorbeugen können. Süßkartoffeln sind außerdem eine gute Quelle für Mineralstoffe, wie Mangan, Folat, Kupfer, Eisen und das Ganze geschmückt mit hochwertigen Ballaststoffen - ein großartiges Lebensmittel in Hundefutter, das bei Hunden sehr beliebt ist.

Eine gesunde Alternative bei Unverträglichkeiten

Viele WILDBORN Sorten wie z.B. WILDBORN Wild Duck oder WILDBORN African Outback enthalten an Stelle von Getreide Kartoffeln bzw. Süßkartoffeln. Aufgrund der zunehmenden Unverträglichkeiten von Mais und Weizen sind diese Sorten bei Hunden mit einer Überempfindlichkeit oder Allergie gegenüber Getreide besonders empfehlenswert.

Jetzt für den Wildborn Newsletter anmelden und regelmäßig von exklusiven Gutschein-Angeboten profitieren. Nur die E-Mail-Adresse muss angegeben werden, der Rest ist optional. Eine Abmeldung ist jederzeit über einen Link am Ende des Newsletters möglich.